Familienteam 1

Alle Mütter und Väter wünschen sich, liebevolle, kompetente Eltern zu sein. Doch sie merken, dass das gar nicht so leicht ist. Manchmal reicht eine Kleinigkeit und schon ist es vorbei mit dem friedlichen Miteinander. Liebe und Geduld werden im Zusammenleben täglich auf die Probe gestellt. Den Familienalltag zu meistern, und auch Zeit für sich und die Partnerschaft zu finden, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, auf die Eltern nicht so recht vorbereitet werden. Das Familienteam möchte sie dabei unterstützen.

Stärke weitergeben

Mit dem Kurs Familienteam sollen Eltern stark gemacht werden, für die Herausforderungen des Familienalltags. Familienteam verbindet anerkannte und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit bewährten Erfahrungen. Es wurde an der Fakultät für Psychologie und Pädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität München entwickelt. Dabei werden Eltern gestärkt, um ihr Kind zu einem glücklichen und selbstbewussten Menschen zu erziehen. Mütter und Väter, die in der Erziehung sicher sind, können diese Stärke an ihre Kinder weitergeben.

Dem Ziel näher kommen

Das Miteinander stärkenErfahrene, speziell ausgebildete Trainerinnen geben interessierten Eltern Anleitung, wie sie ihrem Ziel näher kommen: eine glückliche Familie sein, in der alle an einem Strang ziehen. Der Kurs richtet sich an alle, die mit Kindern zu tun haben: Mütter, Väter, Paare, Alleinerziehende, Großeltern, Stief- und Pflegefamilien. Das Angebot eignet sich für Eltern mit Kindern bis 10 Jahren.

Erzähle mir und ich vergesse.
Zeige mir und ich verstehe.
Lass es mich tun und ich behalte.
Konfuzius

Bildquelle: pixabay

Antworten auf Elternfragen

Der Kurs möchte Antworten auf Elternfragen geben wie: „Wie setze ich Grenzen liebevoll und bestimmt?“, „Was kann ich tun, damit brenzlige Situationen erst gar nicht entstehen?“ oder „Wie sorge ich für mich selbst und tanke nach einem anstrengenden Tag wieder auf?“ Gemeinsam mit den Trainerinnen bauen Mütter und Väter ihre Stärken aus und gewinnen neue Kompetenzen dazu. Mit der Unterstützung der Trainerinnen erkennen Eltern ihren „Werkzeugkasten“ und lernen ihn zu nutzen. Mehr Informationen zu dem Kursangebot Familienteam in Regensburg erhalten Interessierte bei der KEB FAMILIENBILDUNG, Tel.: 0941 597 2253.